ÜBER 65 JAHRE ERFAHRUNG

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Im Jahr 1952 gründete Heinz Johe die Bauschlosserei und Kunstschmiede durch Übernahme der Werkstatt seines Onkels Adam Berger.
Bereits 1974 trat der heutige Geschäftsführer Wolfgang Johe als Auszubildender in den Betrieb ein. Mit der Gesellenprüfung 1976 und Meisterprüfung 1983 erwarb er erste Meriten in seinem Handwerk. Dies war gleichzeitig die Basis dafür, dass die Weiterführung der Schlosserei und innovative Fortschritte im Bereich Metallbau gewährleistet waren.

Aufgrund der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Unternehmens wurde 1991 eine neue, zeitgemäße Betriebshalle im Beerfeldener Gewerbegebiet „Zieglersfeld“ errichtet. Hier, in der Dieselstraße 26 in 64760 Oberzent, ist die Firma bis heute ansässig.

Im Jahr 2007 trat Marc Johe als 3. Generation in den Betrieb ein. Nach seiner Ausbildung im Metallbauhandwerk legte er bereits 2011 seine Meisterprüfung ab und absolvierte außerdem erfolgreiche Lehrgänge zum Schweißfachmann und zur Elektrofachkraft.

Wir sind seit 2014 nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN 1090 zertifiziert und arbeiten somit unter den Auflagen eines Qualitätsmanagementsystems.
13691
Projekte
10
Mitarbeiter
65
Jahre Erfahrung